Hebammenhilfe für Geflüchtete

Wir sind entsetzt über den Krieg in der Ukraine. Hilfe wird sowohl dort als auch hier bei uns dringend benötigt. Unsere Unterstützung ist gefragt – in den Kreißsälen und in der Betreuung von Schwangeren und Wöchnerinnen, die aus dem Kriegsgebiet geflohen sind.

Hier finden Sie nützliche Informationen, wenn Sie geflüchtete Frauen betreuen:
https://www.hebammenverband.de/services/arbeitshilfen-fuer-hebammen/hebammen-fuer-gefluechtete/

Unter https://thueringen.de/ukraine-hilfe können Sie sich über die Hilfsangebote in Thüringen informieren, Hilfe anbieten und sich mit anderen Aktiven vernetzen. Dort finden Sie auch eine Seite in ukrainischer Sprache.

Wir bedanken uns für Ihre Mithilfe
Der Vorstand