Herzlich willkommen auf der Seite des Hebammenlandesverbands Thüringen!

Als Landesverband vertreten wir unsere Mitglieder und informieren die Öffentlichkeit über unseren Berufsstand. Wenn Sie Nachwuchs erwarten, sich für den Beruf der Hebamme interessieren oder mit uns in Kontakt treten möchten, finden Sie hier die notwendigen Informationen.

Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit mit stillen Augenblicken, in denen die Seele zur Ruhe kommt, und alles Gute für das kommende Jahr!

Der Vorstand

Fotonachweis: Mathias Heller

Fortbildungsbeauftragte* gesucht!

Ab Januar 2022 suchen wir eine Hebamme mit Organisationstalent, die Lust auf Fortbildungen hat. Das Amt der Fortbildungsbeauftragten* ist vielseitig und eignet sich gut, um in die Verbandsarbeit einzusteigen. Unsere scheidende Fortbildungsbeauftragte Stefanie Seidel hat alles gut vorbereitet. Das Programm für 2022 steht und es bleibt Zeit für eine gründliche Einarbeitung.

Wir freuen uns über eine Kollegin*, die unsere Vorstandsarbeit im Rahmen eines Minijobs bereichert und mit uns für die Hebammen in Thüringen etwas auf die Beine stellt. Als Fortbildungsbeauftragte können Sie alle Fortbildungen umsonst besuchen!

Nähere Informationen gern bei Stefanie Seidel unter fbb@hebammen-thueringen.de

oder bei Annika Wanierke unter wanierke@hebammen-thueringen.de

„Hilfe für Hebammen“ – die HGH

Die Hebammengemeinschaftshilfe ist ein gemeinnütziger Verein und unterstützt Hebammen in Notsituationen wie beispielsweise nach der Flutkatastrophe im Juli 2021. Hebammen können sich mit der Bitte um finanzielle Unterstützung jederzeit an die HGH wenden.

Sie haben gute Erfahrungen mit Ihrer Hebamme gemacht und möchten Ihre Dankbarkeit gern finanziell ausdrücken?

Die HGH nimmt Spenden entgegen und leitet diese an Hebammen in Not weiter. IBAN DE84 6605 0101 0009 1290 73, Betreff „Hebammengemeinschaftshilfe“

Informationen zum Umgang mit Covid-19

Liebe Kolleginnen,

da sich die Empfehlungen rasch ändern können, bitten wir Sie, sich auf folgenden Seiten regelmäßig zu informieren:

https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html

https://www.tmasgff.de/covid-19

https://www.hebammenverband.de/startseite/

Als Berufsverband versuchen wir, Informationen zeitnah weitergeben. Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie regelmäßig den aktuellen Newsletter.

Die Zuständigkeit und die Verantwortung für alle Entscheidungen liegt bei den örtlichen Gesundheitsämtern und übergeordneten Behörden.

Ihr zuständiges Gesundheitsamt finden Sie unter www.rki.de → Infektionsschutz →Gesundheitsamt nach Postleitzahl

Sicher können nicht alle Fragen heute und morgen schon geklärt werden. Versuchen Sie, das Beste aus der jeweiligen Situation zu machen. Für manches Problem findet sich vielleicht eine kreative Lösung und gern können Sie uns auch fragen.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute, bleiben Sie gesund!

Der Vorstand des HLV Thüringen e.V.