Informationen zum Umgang mit Covid-19

Da sich die Empfehlungen rasch ändern können, bitten wir Sie, sich auf
folgenden Seiten regelmäßig zu informieren:
https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html
https://www.tmasgff.de/covid-19
https://www.hebammenverband.de/startseite/

Als Berufsverband versuchen wir, Informationen tagesaktuell weitergeben.
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen
per Newsletter.


Die Zuständigkeit und die Verantwortung für alle Entscheidungen liegt bei
den Gesundheitsämtern und übergeordneten Behörden.
Es gibt noch viele ungeklärte rechtliche Fragen. Bitte stellen Sie sich darauf
ein, dass nicht jede ausgefallene Kursstunde oder jeder verschobene
Hausbesuch finanziell ausgeglichen werden kann. Wir müssen abwarten,
wann und in welcher Form Hilfspakete geschnürt werden.


In dieser Ausnahmesituation sollten wir alle versuchen, gelassen zu
bleiben. Auch für die zuständigen Behörden ist dies eine völlig neue
Situation. Es hilft, wenn wir in der Krise trotz allem freundlich und
nachsichtig miteinander umgehen.


Versuchen Sie, das Beste aus der Situation zu machen. Für manches
Problem findet sich vielleicht eine kreative Lösung und sicher können nicht alle Fragen heute und morgen schon geklärt werden.
Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute, bleiben Sie gesund!
Der Vorstand des HLV Thüringen e.V.